• Vorwort
  • Historie
  • Umwelt
  • Team

Unternehmen


GENERATIONEN UNTER EINEM DACH

Mit voller Kraft ins 8. Jahrzehnt

Unser Unternehmen ist 2017 im 80. Firmenjahr und somit 80 Jahre Bestandteil der deutschen Wirtschaft. Jeder von Ihnen weiß, wie die Zeit vergeht – ein Jahr geht so schnell vorbei und 25, 50 und sogar 75 erst recht. Wir, als familiengeführtes Unternehmen, freut es, dass wir uns in den letzten Jahrzehnten breit aufstellen und uns durch unsere Flexibilität, Sorgfalt und Kontinuität am Markt beweisen konnten und weiterhin können. Unseren Dank gilt vor allem unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit Ihrem Ehrgeiz und Arrangement das Unternehmen nach vorne gebracht haben. Gerne möchten wir Ihnen auf diesem Weg bekannt geben, dass das Management der Josef FLECKNER GmbH gewachsen ist. Frau Dipl.-Ing (FH) Catharina Fleckner und Herr Philipp Fleckner werden das moderne, familiengeführte Unternehmen an der Seite von Dipl.-Ing. (FH) Harald Fleckner in Zukunft mitführen.



Traditionelles Handwerk

Über 75 Jahre Firmengeschichte dürfen sich sehen lassen

Gründung

1937    Gründung der Josef FLECKNER im Gebiet Kahley, Plettenberg
1951    Generationswechsel von Josef an Karl-Heinz FLECKNER Umfirmierung in Josef FLECKNER KG
1960    Gründung Zweitwerk, Berleburg
1962    25-jähriges Bestehen, Plettenberg
1968    Umzug Produktion vom Kahley in die Bahnhofstraße, Plettenberg
1969    Umzug Verwaltung vom Kahley in die Bahnhofstraße, Plettenberg

AUF ZU NEUEN UFERN
1975    Aufbau + Eröffnung der Schweißerei Plettenberg
1979    Umfirmierung von KG in GmbH & Co. KG
1984    Generations- + Geschäftsführerwechsel von Karl-Heinz an Harald FLECKNER
1985    Erweiterung Produktion + 25jähriges Bestehen, Berleburg
1987    50jähriges Bestehen, Plettenberg
1991    Neubau, Erweiterung der Produktions- + Lagerfläche, Berleburg


ERFOLGSKURS fortgesetzt
1993    Gründung Zweigniederlassung in Limbach-Oberfrohna
1998    Ausbau Schweißerei + Erweiterung Lagerfläche, Plettenberg
2003    Anbau + Erweiterung der Sozialräume, Plettenberg
2004    Aufhebung Zweigniederlassung Limbach Oberfrohna
2007    Übernahme Gebäude, Werdohl
2008    Einzug + Eröffnung des Technologie- & Logistikparks, Werdohl


MIT VOLLER KRAFT INS 8. JAHRZENT
2010    Ausbau Produktionsfläche + Werkzeugbau, Plettenberg 50 jähriges Bestehen, Bad Berleburg.
2012    75jähriges Bestehen der Josef FLECKNER GmbH & Co. KG, Plettenberg
2014    Eröffnung Anbau Verwaltung Plettenberg Generations-+Geschäftsführerwechsel von Karl-Heinz + Harald an Catharina, Philipp + Harald Fleckner
2015    Erweiterung Produktions-+Lagerfläche, Plettenberg
2016    Erweiterung Produktions-+Lagerfläche, Plettenberg


FLECKNER GREEN

Der Umwelt zuliebe

Für die Josef FLECKNER GmbH & Co. KG ist es eine grundlegende Verpflichtung schonend mit den natürlichen Ressourcen umzugehen, sicher zu produzieren und die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Um die Effektivität dieser und anderer Maßnahmen sicherzustellen, spielen Schulungen und Motivation bei FLECKNER eine entscheidende Rolle.


ZWEITE HEIMAT

Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen

Wir verpflichten uns, allen Beschäftigten Chancengleichheit zu gewähren und sie fair zu behandeln. Wir werden keine Art von Diskriminierung oder Belästigung dulden. Interne Vertrauenspersonen sind der zuständige Vorgesetzte sowie die Mitglieder der jeweiligen Arbeitnehmervertretung (Betriebsrat). Unsere Mitarbeiter tragen den Erfolg der Firmengeschichte mit sich. Wir achten und schätzen die Individualität und die Vielseitigkeit all unserer Mitarbeiter und sind bemüht, an all unseren Standorten ein positives, offenes Arbeitsumfeld zu schaffen. Die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen ist uns besonders wichtig. Nur wer motiviert ist, arbeitet mit voller Kraft. Nur wenn die Ideen der Mitarbeiter für laufende Projekte berücksichtigt werden können, sind wir auch weiterhin den Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus.